Elswigstraße

St. Jürgen hat viel zu bieten.
Unter anderem auch einen versteckten Park!

Als die Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck im Jahr 1961 beschloss, dass im Stadtteil St. Jürgen ein Alten- und Pflegeheim mit angeschlossenen Altenwohnungen für 120 alte Menschen gebaut werden solle, war zunächst geplant, die Anlage in der Dorfstraße zu errichten.

Dort gab es jedoch Schwierigkeiten mit der Grundstücksbeschaffung, so dass man sich als Standort auf das jetzige Gelände in der Elswigstraße 66 einigte. Zum Glück – denn so verfügt die Anlage heute über eine parkähnliche Grünanlage, die in Lübeck ihresgleichen sucht.

Mitte der 90er Jahre wurde die 1966 in Betrieb genommene SeniorInnenEinrichtung grundle- gend modernisiert: Zur Verfügung stehen eine hauseigene Küche, ein Therapie- / Gymnastikraum, eine Bücherei, ein Kiosk, ein öffentliches Telefon und ein Friseurraum; eine Fußpflegerin kommt regelmäßig ins Haus. Es werden vielfältige Freizeit- und Therapieaktivitäten angeboten.

Heute bietet die Einrichtung 72 Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein komfortables Zuhause in 44 Einzelzimmern und in 14 Doppelzimmern. Selbstverständlich verfügen alle Zimmer über ein eigenes Duschbad. Der Pflegeeinrichtung angegliedert sind 60 betreute SeniorInnenwohnungen.

MitarbeiterInnen

Mitarbeiterinnen Elswigstraße

Das Team: v.l.n.r. Kerstin Schneeberg / Verwaltungsangestellte, Elke Fernow / Pflegedienstleiterin, Joachim Bahß-Gondesen / Einrichtungsleiter, Anja Bohnhof / Hauswirtschaftsleiterin Marcel Wegemann / Hausmeister

Kontakt

SeniorInnenEinrichtung Elswigstraße
Elswigstraße 66
23562 Lübeck

0451 - 580 19 10

j.bahss-gondesen@aph-luebeck.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Joachim Bahß-Gondesen
Einrichtungsleiter
zugleich Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Fakten

  • 72 BewohnerInnen
  • 44 Einzelzimmer
  • 14 Doppelzimmer
  • Telefon- und Fernsehanschluss
  • Duschbad
  • Parkanlage vorhanden
  • Hauseigene Küche
  • Therapie- / Gymnastikraum
  • Bücherei
  • Kiosk
  • Friseurraum